Our

Speakers of 2017

TAUTVYDAS JUSKAUSKAS

Democratising the Sky

Drones are helping us perceive and understand natural, environmental, scientific and similar processes. Something that has been out of touch once became closer, at an arm's length. This would not be possible without the evolution of easy-to-use drone technology, that enables creators, researchers and regular citizens to explore the earth.

Tautvydas Juskauskas is a Public Business Development Manager at DJI, the world's leading drone manufacturer. Prior to joining DJI, he worked in the fields of political communication, technology and lobbying. During his master studies at the Central European University in Budapest, he co-founded the Good Drone Lab, an award-winning collaborative platform for the development of drone uses for the greater good. With a strong belief that UAVs can significantly improve specific educational research and industrial areas, Tautvydas is currently overseeing DJI’s business development in Public and Non-profit sectors as well as education and research cooperations.

KATHERINE WILSON

Take on a new name

Her talk focuses on perception in the arts, with the central theme being that where we are and who we are determines how we perceive the world, and therefore how we express ourselves. Every person has a unique perspective: never before in history has someone seen or experienced the world the way you are right now.  As an artist, whatever kind, you have not only the opportunity but the duty to express how you perceive the world.  And every person is an artist of some kind.

Katherine Wilson is an American author, actress, and television personality living in Italy. After the publication of her memoir, Only in Naples, in the U.S., U.K, Germany, the Netherlands, Slovakia and Poland, she appeared on Italian national TV. The much-anticipated Italian translation of her book will be out from Piemme (Mondadori) in March 2017 with the title La Moglie Americana. After moving to Italy, her career in Italian stage and film included leading roles in Jesus Christ Superstar with Carl Anderson and Amii Stewart and Evita with Bob Simon. She was cast in Giuseppe Tornatore’s film The Best Offer with Donald Sutherland and Geoffrey Rush, and her career in voice-overs and dubbing has spanned twenty years and has garnered international awards. She lives in Rome with her husband and two children.

PAULINE SIEBERS

How to perceive miracles

Miracles are often perceived as huge happenings. The kind of stuff that doesn’t happen to the ordinary Jane or Joe. Pauline Siebers disagrees, and shares how a change in perception can turn everyday situations into miracles.

After having tried to tick all the boxes of a "normal" life, Pauline Siebers opted for a magical existence instead. Meaning that she has been well raised, well educated (social studies at Vrije Universiteit, Amsterdam), did some regular jobs, struggled through self-employment successfully (as in: it never really paid the bills), and burned-out herself into seeing the silver lining.

By mixing her social media skills with her spiritual evolution, Pauline discovered a way to show off her miracles: through blogging. Her biggest miracle is about to happen, and it has to upstage the fact that she'll be speaking on a TEDx stage. For together with her sister and business partner, Cathy Kwanten, Pauline is founding a Centre that will assist people in adding more consciousness, and more happiness to their daily lives - so that miracles will become everyday experiences, for every human to be.

DR. HELMUT FUCHS

Stimmung und Wahrnehmung - eine spannende Diade

Die Stimmungswissenschaft LAUNOLOGIE stellt für die unternehmerische und individuelle Anwendung spannende Analysen und Denkansätze zur Verfügung.

Dr.Helmut Fuchs, Launologe und Begründer der Launologie arbeitet als wissenschaftlicher Leiter im WIFAL-Institut in Berlin (Wissenschaftliches Institut für angewandte Launologie). Er war über 30 Jahre als Cheftrainer und Inhaber der TAM-Trainer Akademie München für die Ausbildung von über 1000 Trainer/innen verantwortlich, hat über 50 Fachbücher und viele Fachartikel veröffentlicht und war Gast in zahlreichen Talkshows, Hörfunkmagazinen und Fachdiskussionen. Zur Stärkung der Sichtbarkeit launologischer Erkenntnisse hat er ein Psychologisches Kabarettprogramm entwickelt und seit 10 Jahren in Unternehmen , Kleinkunstbühnen und öffentlichen Veranstaltungen mit großem Erfolg durchgeführt. Sein neustes Buch „Gute Stimmung -Gute Leistung“ ist gerade erschienen.

ALEXANDER MÜLLER

Digital Revolution – Warum der Wandel nie wieder so langsam sein wird wie heute!

Warum keine Branche und kein Produkt vom digitalen Wandel verschont bleibt / Was große Unternehmen von den Game Changern lernen können / Wie Startups durch Querdenken neue Geschäftsmodelle entwickeln und gerne Verluste machen / Warum jedes Unternehmen eine Innovationsstrategie braucht und wie Sie durch Kooperationen und das Aufkaufen von Startups die Zukunft sichern / Wie Startups Unternehmenskulturen entwickeln, die zu einem unglaublichen Maß an Engagement und Identifikation führen / Wie Sie rechtzeitig innovative Produkte entwickeln und neue Märkte erobern

Alexander Müller ist Experte, wenn es um die Themen Digitalisierung, Innovationen und Startups geht. In seinen Vorträgen und Seminaren konfrontiert er die Teilnehmer schonungslos mit ihren Herausforderungen. Er versteht es, provokant innovative Impulse zu setzen sowie die epochalen Veränderungen des digitalen Wandels auf den Punkt zu bringen. Er gibt Einblicke in die Startup-Szene und gibt Tipps was man von jungen Unternehmen lernen kann. Mit seiner erfrischenden Art begeistert er das Publikum, macht Mut ins Handeln zu kommen und Vorfreude auf die Zukunft.

CARMEN HENTSCHEL

Warum Wahrnehmung der Türöffner zum erfolgreichen Leadership ist

Carmen Hentschel ist Moderatorin und Facilitator digitaler Events. Sie ist auf den Bereich Leadership spezialisiert und diskutiert mit Führungskräften aus der Wirtschaft, mit Ministern, Botschaftern und Wissenschaftlern über die Herausforderungen unserer Zukunft wie Internet of Things, Arbeit 4.0., Big Data, Künstliche Intelligenz, Smart City und Virtual Reality sowie die Auswirkungen und Potentiale der Digitalisierung für die einzelnen Branchen. Sie glaubt an den besonderen Wert von EQ - Emotionaler Intelligenz, Persönlichkeitsentfaltung und Integrität in modernen Zeiten, ist eine Freundin des multiperspektivischen, holistischen Denkens und findet, es ist eine ausgesprochen gute Idee, mutig zu sein. Der Klout Score listet sie zu den Top 0,1% derer, die über Deutschland diskutieren.

LARS BOBACH

Zeitmanagement? So ein Schwachsinn...

Lars Bobach ist Unternehmer, Autor, Blogger und vor allem Produktivitätsfanatiker. Das Magazin Impulse verlieh ihm 2006 den Titel ‚Gründer des Jahres'. Mit seinen aktuellen Blogs und Podcasts über Selbstmanagement und Online-Marketing für Unternehmen (larsbobach.de / lb-om.de) erreicht er monatlich mehr als 80.000 Leser und Hörer. In seinem Buch 'LGTD - Lars Gets Things Done‘ erklärt er seine einfache und praktikable Herangehensweise an das Thema Selbstmanagement.

Subscribe to our newsletter

* indicates required